Kirchenrecht

Ihr Rechtsanwalt Mario Hommel
beantwortet Ihre Fragen zum Kirchenrecht.

Gemeinsam werden die Rechtsanwälte der Anwaltskanzlei Leubecher & Kollegen Ihre rechtlichen Interessen vertreten. Nutzen Sie die Möglichkeit, über die Website Ihren Rechtsanwalt anzuschreiben.

Das Kirchenrecht regelt in Deutschland ein unabhängiges, durch die Kirche selbst erlassenes Recht. Hierbei dürfen die Gerichte keine eigene Auslegung der Gesetze vornehmen, sondern müssen nach dem kirchlichen Selbstverständnis entscheiden. Herr Rechtsanwalt Hommel konnte durch seine Mitgliedschaft im Kirchenkreis fundierte Kenntnisse in diesem Rechtsgebiet erlangen und berät Sie zu Ihrem Anliegen.

Während eine vor dem Standesamt geschlossene Ehe durch den Ehescheidungsbeschluss beendet wird, steht dieser Weg den Eheleuten bei einer kirchlichen Hochzeit nicht zur Verfügung. Insbesondere eine katholisch geschlossene Ehe kann nicht geschieden werden und demzufolge können die vor dem weltlichen Gericht geschiedenen Ehegatten keine neue kirchliche Hochzeit begehen. Eine kirchliche Eheannullierung ist die einzige Möglichkeit, eine solche Ehe aufzulösen. Unser Rechtsanwalt für Kirchenrecht in Mühlhausen berät Sie gerne zu diesem und anderen Themen im Kirchenrecht, insbesondere zum erweiterten Arbeitsrecht und zum Strafrecht im Hinblick auf die Kinder- und Jugendarbeit.